C&A Onlineshop Gutschein 2017

Das 1841 gegründete deutsch-belgische Unternehmen C&A GmbH & Ko.KG gehört schon seit langer Zeit zu den marktführenden Firmen in puncto Bekleidung und Textilien und so verwundert es nicht, dass heute mehr als 34.000 Leute für das Unternehmen arbeiten, dass im Jahr 2011 insgesamt 6,59 Mrd. Euro Umsatz gemacht hat. Gegründet wurde das Unternehmen allerdings von den Gebrüdern Brennikmejer in den Niederlanden gegründet, allerdings erfreute es sich auch schnell über den Niederlanden heraus große Beliebtheit und so expandierte das Unternehmen schon wenige Jahre später und verlagerte seinen Hauptsitz nach Brüssel. Heute hat das Unternehmen zwei zentrale Sitze in Brüssel und Düsseldorf, wobei der Hauptsitz in Düsseldorf ist, da C&A den größten Umsatz in Deutschland verbucht. Zusätzlich hat auch ein eigenes Kreditinstitut, dass einen die Finanzierung zusätzlich erleichtert und auch allgemein kleinere Kredite erteilt. Da C&A in ganz Europa erfolgreich ist und sich auch zusätzlich in Asien und Amerika zunehmend etabliert, hat C&A als eines der ersten Textilunternehmen überhaupt schon seit 2007 einen Onlineshop, auf dem man sehr günstig neue Kollektionen und Sonderangebote käuflich erwerben kann.

Mit Gutscheinen sparen
Das Angebot im Shop von C&A ist von guter Qualität und siedelt sich im unteren Preisbereich an. Zusätzlich werden auch immer wieder Sale Artikel angeboten und mit einem C&A Gutschein 2012 kann der Kunden noch zusätzlich sparen.

Online Angebot
Die offizielle Homepage von C&A bietet neben zahlreichen Informationen über den Betrieb und die Produktion der Ware auch einen gut sortierten Onlineshop für Damen, Männer, Babies und Kinder finden, wobei hier noch in Jungen und Mädchen extra unterteilt wird, finden. Alle Kategorien lassen sich übersichtlich in der Kopfzeile der Homepage finden, sodass man mit nur einem Klick auf die gewünschte Seite gelangt. Die jeweiligen Kategorien sind dann noch in kleine Unterkategorien, wie etwa Hosen oder Oberteile unterteilt. So kann man mit gezielten Klicks das gesuchte Teil finden. Für gänzlich unentschlossene gibt es noch die neue Suchfunktion, bei der man, ähnlich wie bei Google, gezielt nach gewünschten Teilen suchen kann. Die Startseite der Homepage zeigt zudem stets die neusten Angebote aus allen Kategorien, denn häufig lässt sich in dem Onlineshop einiges an Geld sparen, da die Sachen hier oft um 5-10% preiswerter sind. Zusätzlich können sich clevere Sparfüchse noch einen C&A Gutschein 2012 sichern und so noch zusätzlich beim Kauf zu sparen. Das Impressum, sowie die AGB`s sind am unteren Ende der Seite zu lesen und einfach und verständlich zu lesen. Insgesamt kann man aus folgenden Kategorien wählen:

  • Damen
  • Herren
  • Babies (Größe 50-92)
  • Jungen ( Größe 92- 176)
  • Mädchen(Größe 92-176)
  • Young Fashion
  • New
  • Sonderangebote

Zusätzliche Aktionen sind jeweils noch extra als Animierung auf der Startseite verlinkt und führen so ebenfalls mit einem Klick auf das gewünschte Angebot führen.

Kundenservice
C&A hat sich schon seit langer Zeit auf ein sehr persönliches und enges Verhältnis zur Kundschaft verstanden und so kann man auch direkt über die Homepage selber Kontakt zu Mitarbeitern aufnehmen, entweder zu jeder Uhrzeit per E-Mail oder auch über eine bestimmte Servicehotline, wo einem freundliche Mitarbeiter jede Frage beantworten und Auskunft geben. Auch während einer Bestellung kann man stets alle Zwischenschritte einfach überblicken und man kann sich sogar einige Sachen im eigenen Warenkorb speichern und erst bei späterer Gelegenheit kaufen. Auch das Einlösen von einem C&A Gutscheins ist bei einer Bestellung problemlos möglich und ist eine von C&A gestellte Möglichkeit noch zusätzlich zu sparen. Außerdem werden folgende Serviceleistungen geboten:

  • kostenlose Rücksendung
  • Newsletter
  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • schnelle Lieferung
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • Ratenzahlung

Bestellung
Da der Kauf von Artikeln in nur wenigen Schritten sehr übersichtlich gehalten ist, können auch Unerfahrene problemlos online shoppen, die gewünschten Artikel werden im Warenkorb gespeichert und bei der Bestellaufnahme werden sofort verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, etwa Rechnung, per Kreditkarte, Nachnahme oder auch Ratenzahlung aufgezeigt. Nach der Eingabe der Kundendaten oder des Einloggens von Bestandskunden wird man durch den Bestellprozess geführt. So kann der Kunden aus unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten auswählen und auch die gewünschte Versandart angeben. Nach Abschluss der Bestellannahme erhält der Kunde eine Bestellbestätigung.