Bonprix Gutschein 2017

Bonprix ist eine Tochtergesellschaft des Otto Versandhauses und wurde im Jahre 1986 gegründet. Anfangs wurden die Waren ausschließlich über den Katalog verschickt, inzwischen ist Bonprix online und betreibt in Deutschland ca. 70 Filialen. Zusätzlich ist Bonprix im europäischen Ausland und in den USA vertreten, das Unternehmen liefert seine Waren in 25 Länder. Bonprix ist grundsätzlich im unteren Preissegment tätig und bietet Mode für die ganze Familie an, nicht nur in Standardgrößen, sondern zusätzlich in vielen großen Größen. Im Onlineshop werden neben Kleidung Schuhe, Accessoires, Möbel und Heimtextilien und sogar Reisen und Einbauküchen angeboten. Kunden, die sparen wollen, können das mit dem Bonprix Gutschein 2012.

Sparen mit Bonprix
Bonprix bietet den Kunden viele Sparvorteile und einen guten Service an. Die Mode von Bonprix ist für jede Gelegenheit tragbar, unabhängig von der Größe, und ist für jeden erschwinglich. Bei der Einrichtung einer Wohnung können Kunden viele schöne Dinge finden und dabei sparen, eine Bestellung ist bei Bonprix ganz einfach.

Online Angebot
Bei Bonprix wird Damenmode in Normalgrößen und in großen Größen angeboten, die Kollektionen umfassen Röcke und Kleider, Blusen, Tuniken, Shirts, Jacken, Jeans, Hosen, Hosenanzüge, Blazer, Kostüme, Strickwaren und elegante Mode für den Abend. Maite Kelly, Sängerin und Tänzerin, hat eigene Kollektionen herausgebracht, so sind von ihr Umstandsmode und große Größen zu finden. Wäsche ist in vielen Varianten verfügbar, auch für Frauen mit mehr Oberweite, Nachtwäsche wird angeboten. Die Herrenkollektion macht Hemden, Hosen, Anzüge, Shirts, Pullover, Jacken und Jeans aus, auch in großen Größen, Unterwäsche ist ebenso wie Nachtwäsche zu finden. Für Jungen und Mädchen wird Kleidung in den Größen 80 bis 170 angeboten, als Oberteile, Jacken, Hosen, Röcke, Nachtwäsche und Unterwäsche. Sogar an die Allerkleinsten hat Bonprix gedacht, Babymode ist in verschiedenen Ausführungen zu finden.
Schuhe werden in vielen Ausführungen und für Damen, Herren und Kinder angeboten, eine Kollektion des Designers Harald Glööckler ist darunter. Accessoires sind als Taschen, Gürtel, Mützen, Tücher, Handschuhe, Haarschmuck, Schmuck und Uhren zu finden.
Bonprix bietet ausschließlich eigene Marken an:

  • Jeansmode von John Baner
  • Businessmode von Rainbow
  • BPC selection
  • BPC Bonprix Collection.

Verschiedene Möbel sind ebenso erhältlich wie Gardinen, Wohnaccessoires, Heimtextilien und Gartenmöbel. Reisen können gebucht werden, für die Reiseerinnerungen sind verschiedene Fotogeschenke verfügbar, Einbauküchen werden angeboten. Kunden können einen Gutschein 2012 von Bonprix nutzen, um zu sparen.

Kundenservice
Ein breites Angebot an Waren und ein übersichtlich aufgebauter Onlineshop machen nur einen Teil des Services von Bonprix aus, denn den Kunden werden noch viele weitere Vorteile geboten:

  • Telefonkontakt
  • Kontakt per E-Mail
  • Größenberater
  • Wunschzettel
  • Eillieferung
  • Verschiedene Zahlungsarten
  • Zahlpause
  • Ratenzahlung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Newsletter
  • Gewinnspiele
  • Happy-Bonus-Konto
  • Bonprix Gutschein 2012.

Der Größenberater hilft anhand von Tabellen, die richtige Größe auszuwählen. Sollte eine Ware dennoch nicht passen, kann sie kostenlos und ganz unkompliziert zurückgeschickt werden. Wünscht man sich verschiedene Waren, kann man sie auf den Wunschzettel setzen, um sie sich schenken zu lassen. Geliefert wird innerhalb von 5 Tagen, eine Eillieferung kann gegen Aufpreis vereinbart werden. Kunden, die keine Waren zurückschicken, können das Happy-Bonus-Konto nutzen und dort bei jeder Bestellung einen Bonus sammeln, den sie mit künftigen Bestellungen verschicken können. Wer sich einen Gutschein 2012 von Bonprix sichert, kann sparen.

Bestellvorgang
Die Bestellung ist bei Bonprix nicht nur online, sondern auch telefonisch, per Fax oder schriftlich möglich. Am einfachsten ist die Online-Bestellung, bei der die Ware nach Kategorie ausgewählt und in den Warenkorb gelegt wird und Größe und Farbe angegeben werden. Als Neukunde macht man Angaben zu Person und gibt die E-Mail-Adresse an, bei Neukunden sind diese Angaben nicht mehr erforderlich. Eine Zahlungsart muss gewählt werden, wer einen Gutschein nutzen will, schreibt den Code in das entsprechende Feld. Ist die Bestellung bei Bonprix eingegangen, erhält der Kunde eine E-Mail als Bestätigung.